La Casa Pet Grooming

Entspannung & Styling für Ihr Tier

 

Trimmen - Schneiden - Scheren - Baden

Warum ist Fellpflege so wichtig?

 

Ein gesundes Hunde- oder Katzenfell sollte im Großen und Ganzen sauber, luftig und locker sein. Mangelnde Fellpflege führt zu Verknotungen, Verfilzungen und zu Hautausschlägen Ihres Vierbeiners.

Gerade bei extrem dicken und festen Verfilzungen bzw. Verknotungen der einzelnen Fellpartien kommt keine Luft mehr an die Haut und sie kann nicht mehr richtig atmen. - Dies kann zu Hautekzemen und Irritationen führen. Ungebetene Untermieter wie z.B. Flöhe fühlen sich hier besonders wohl!

Verfilzungen an den Achseln können zu dem zu Bewegungseinschränkungen und schlimmsten Falls auch zu orthopädischen Problemen führen. Ebenso zu lange Krallen!

Bitte beachten Sie, das unsere 4-beinigen Kunden Ihren eigenen Eingang und Ihre eigenen Öffnungszeiten haben.

 

 

Unsere Leistungen

Fachgerechtes Trimmen

Das tote, nicht mehr angewachsene Haar wird aus dem Fell entfernt. Wir trimmen mit den Fingern, der Hand oder dem Trimmmesser.

 

Carden - entfernen der Unterwolle

Die Unterwolle schützt vor Kälte und Sonneneinstrahlung! Abgestorbene Unterwolle muss regelmäßig mit speziellen Geräten entfernt werden, sonst verfilzt sie und fängt an zu jucken!

 

Schneiden

Bei manchen Rassen, wie zum Beispiel dem Yorkshire Terrier, stirbt das Deckhaar nicht ab, sondern wächst immer weiter. Diese Rassen sollten fachgerecht geschnitten werden.

 

Scheren

Es gibt einige Rassen die standardmäßig geschoren werden. Andere Rassen werden  nur an Stellen, an denen das Fell sehr kurz werden soll oder es so sehr verfilzt ist, das man mit der Schere und der Bürste dieses nicht mehr "retten" kann, geschoren. Auch wenn der Pflegeaufwand für einen zu groß wird, kann man über eine Schur nachdenken! Allerdings sollte niemals so kurz geschoren werden, das das Fell seine schützende Funktion verliert!

 

Kämmen & Bürsten 

Kämmen bzw. bürsten sollte zu zur täglichen Routine gehören. Es beugt Verfilzungen und Verknotungen vor. Ist es Ihnen zeitlich nicht möglich, übernehmen wir dies gern für Sie!

Pfoten- und Krallenpflege

Verfilzungen zwischen den Ballen und zu lange Krallen können zu heftigen Schmerzen führen! - Das muss nicht sein! Spätestens wenn Sie Ihren Hund laufen "hören" sollten die Krallen gekürzt werden!

Baden & Fönen

Spätestens wenn aus "Chanel No 5", "Kuh No 6" geworden ist, sollte man über ein Bad nachdenken! Der Irrglaube das Hunde nicht regelmäßig gebadet werden sollen stimmt nicht! Die heutigen professionellen Hundeshampoos sind so  konzipiert das sie die Schutzschicht der Haut nicht schädigen! Im Gegenteil einige Schampoos wirken unterstützend und helfen der Haut wieder gesund zu werden!

Unsere Standards

Für uns gehört zu jedem Besuch den Ihr Hund bei uns macht immer auch eine Kontolle der Haut, der Ohren, der Augen und der Zähne dazu! So können wir Ihnen evtuelle Erkrankungen oder  Auffälligkeiten mitteilen die Sie dann mit Ihrem Tierarzt besprechen können!

 

Unsere Preise

Bei uns gibt es keine "Standardpreise".

Wir berechnen bei jedem Hund den tatsächlichen Arbeitsaufwand.

Dies erscheint uns fairer als generell zu sagen "große" Hunde kosten mehr als "kleine"!

 

Warum?

Es gibt große kurzhaarige Hunde die von der Behandlungszeit nicht mehr Zeit in Anspruch nehmen wie ein kleiner langhaariger Hund. Also warum sollte man hier nach "Größe" bezahlen?

Ebenso kann ein Hunde zum Beispiel sehr verfilzt sein und man benötigt hierfür mehr Zeit als für einen gepflegten Hund gleicher Rasse.

 

Wir berechnen für 30 Minuten 15,00€.

Egal was gemacht wird!

 

Bitte beachten Sie, das wir es uns vorbehalten bei "schwierigen" oder "bissigen" Hunden die Behandlung abzubrechen.

Auch hierfür berechnen wir Ihnen nur die bis dahin bereits geleistete Arbeit.